Aus unseren Bundesligajahren

Marek Faus Tschechischer Meister 2012/13 im Cadre 47/2 mit überragenden 79 GD

Ergebnis der TEAM EM Qualifikation in Prag(CZ)

3:3 Punkte waren es am Ende eines langen Wochenendes im Tschechischen Prag. Durch ein unglückliches 2:4 im Finale gegen das französische Team, schied unsere Mannschaft bei der Team-EM-Qualifikation denkbar knapp aus. Bei einem Sieg wären wir Gruppensieger geworden und in die Endrunde eingezogen. Den einzigen Sieg in dieser Partie fuhr Markus Melerski in nur 1. Aufnahme im 71/2 bis 200 gegen Picart ein. Endstand 200:2 in 1. A.

ERGEBNISSE AUS PRAG
Qualification_EM_2012.xls
Microsoft Excel Tabelle 105.5 KB

Bfr. Weitmar 09 ist Deutscher Vizemannschaftsmeister 2012

Gegen eine überragend aufspielende Mannschaft des DBC gab es in diesem Jahr nichts zu holen. Respekt und Glückwunsch!

 

Nach einem 8:0 Kantersieg über den TuS Kaltehardt im Halbfinale, stand dem Finale gegen DBC nichts im Wege, weil auch der DBC 8:0 gegen BC Hilden siegreich blieb.

Bilder von den Play Offs findet ihr HIER  


Ergebnisse Halbfinale und Finale
Ergebnisse.xlsx
Microsoft Excel Tabelle 12.3 KB

Marek Faus Tschechischer Meister 2011/12 im Cadre 71/2 mit über 25 GD

Marek's 41. Tschechischer Titel.

Ergebnisse hier

Marek Faus Tschechischer Meister 2011/12 im Cadre 47/2 mit über 44 GD

Marek's 40. Tschechischer Titel.

Ergebnisse hier

04.-05.02.2012 EM-Quali in Prag
Gruppen der EM-Quali für Team EM Mehrkampf
EM-Quali.pdf
Adobe Acrobat Dokument 63.4 KB

Patrick Niessen ist mit 123,07 GD Belgischer Meister Freie Partie.

Patrick Niessen ist mit 46,86 GD Belgischer Meister Cadre 47/2

Patrick Niessen ist 3. BM im Cadre 47/1 !!!

Patrick Niessen ist 3. BM im Cadre 71/2

 

Belgische Meisterschaft Freie Partie
MULTI-KL-VRIJ.pdf
Adobe Acrobat Dokument 41.7 KB
Belgische Meisterschaft 47/2
MULTI-KL-47-2.pdf
Adobe Acrobat Dokument 43.0 KB
Belgische Meisterschaft 47/1
MULTI-KL-47-1.pdf
Adobe Acrobat Dokument 41.9 KB
Belgische Meisterschaft 71/2
MULTI-KL-71-2.pdf
Adobe Acrobat Dokument 41.9 KB

DEUTSCHER MEISTER 2011: Bfr. Weitmar 09 e. V.

Bericht des BKRE

Bericht Ruhr Nachrichten
DM_2011_RN.pdf
Adobe Acrobat Dokument 152.2 KB
Bericht WAZ
DM_2011_WAZ.pdf
Adobe Acrobat Dokument 80.0 KB

Einband Europameisterschaft in Cervera/Spanien mit Weitmars' Niessen, Zenkner und Faus.

Ergebnisse findet Ihr HIER 

Deutsche Meisterschaft Einband: Wolfgang Zenkner ist Deutscher Meister mit 7,93 GD

Deutsche Meisterschaft Cadre 71/2: Wolfgang Zenkner ist 3. DM

Deutsche Meisterschaft Freie Partie:
Markus Melerski ist Deutscher Vizemeister Freie Partie

Finale: Sven Daske - Markus Melerski: 300:17 in 3. A für Daske

Halbfinale: Dieter Steinberger - Markus Melerski: 51:300 in 4 A. für Markus

Markus spielt in der Gruppe 117 GD

3.Runde: Jens Fischer - Markus Melerski: 0:300 in 1. A für Markus

2. Runde: Sven Daske - Markus Melerski: 300:104 in 4 A. für Daske

1. Runde: Manuel Ortmann - Markus Melerski: 0 - 300 in 1 A. für Markus

Termine Bundesliga 2011/2012
BL-ML-Terminplan-Karambol-2011-2012-V1.p
Adobe Acrobat Dokument 106.1 KB
Termine Kreis Ruhr-Emscher 2011/2012
heft1112.pdf
Adobe Acrobat Dokument 1.7 MB
Pressemitteilung der CEB
ceb.pdf
Adobe Acrobat Dokument 83.3 KB

Duale Karriereplanung für Top-Aktive/Ausbildung Trainer B zum Schnäppchenpreis

Trainer B Ausbildung
die Ausbildung – ist eine einmalige Chance für unsere Sportler – und noch dazu sehr billig, wenn wir die Ausbildung voll bekommen… nur 325,-€
Ru_BuLeWa_04_11_DualeKarriereplanung.pdf
Adobe Acrobat Dokument 453.6 KB

Alle Ergebnisse findet ihr hier: CUBRI/ETIKON

Patrick Niessen mit grandioser Leistung in Haarlo!

Im Finale der Teams beendet Patrick nachts um halb 1, nach knapp 16 Stunden Turnier!!!, seine Partie gegen Michel van Silfhout zu seinen gunsten und sichert seinem Team nach 2009 den 2. EM Titel.

SUPERCUP EINZEL:
Im Halbfinale 47/2 kontert Patrick die 165er Serie von Esteve Mata mit einer perfekten 300er Serie und beendet somit die Partie in der 1. Aufnahme. Weltklasse!

Im Halbfinale 71/2 gewinnt Patrick gegen Esteve Mata in der 4 Aufnahme 250:205.

TEAM EM:

Im Halbfinale der Teams beendet Patrick gegen Thomas Nockemann

die Partie im Cadre 71/2 in der 2. Aufnahme mit einer 249er Schlusserie und sichert damit Cubri/Etikon den Einzug ins Finale.

Patrick Niessen, Wolfgang Zenkner und Marek Faus
Unsere Jungs nehmen vom 18.-22.05. am CEB Supercup in Haarlo teil.
Supercup2011.pdf
Adobe Acrobat Dokument 125.4 KB

28.04.2011

Bei den Deutschen Jugendmeisterschaften wurde Jonas Möller 6. mit 3,23 GD. Ergebnisse finden Sie hier

News des Billardkreises Ruhr Emscher vom 03.04.2011:

So. 3.4.11: Bfr. Weitmar wird erstmals deutscher Mannschaftsmeister:

In einem an Spannung kaum zu übertreffenden Match ging die Mannschaft der Bfr. Weitmar im Finale beim DBC gegen den DBC als Sieger hervor. Den Grundstein zum Sieg legte Markus Melerski, der gegen Ludger Havlik fehlerlos in der 1. Aufnahme die Partiedistanz von 300 Points erledigte. Fabian Blondeel gewann durch eine taktische Glanzleistung die Einbandpartie überraschend deutlich mit 100:16 in 11. Aufnahmen gegen Welt- und Europameister Wolfgang Zenkner. In der zweiten Spielrunde stieß Patrick Niessen im Cadre 71/2 gegen Thomas Nockemann die Partie in der 4. Aufnahmen mit einer Serie von 149 aus, während am anderen Tisch Jörg Morawski relativ chancenlos gegen Xavier Gretillat mit 64:200 verlor. Damit stand es nach Ende aller Partien 4:4. Während in früheren Jahren der MannschaftsGD dieses Matches zur Entscheidung heran gezogen wurde, musste diesmal erstmalig eine Entscheidungspartie auf halbe Distanz gespielt werden. Als Glücksfee zog die Bochumer Oberbürgermeisterin Dr. Ottilie Scholz die Partieform Cadre 71/2: Nockemann musste erneut gegen Niessen dran. Der belgische Weltklassespieler machte vom Anfang an eine fehlerlose Serie und legte die verkürzte Partiedistanz von 75 Points vor. Thomas lies nach 2 Punkten aus und bescherte den Weitmaraner damit Ihren ersten Titel.
Wir beglückwünschen die Bfr. Weitmar zu diesem Erfolg.

Aktuelle Ergebnisse:

1. Bundesliga Mehrkampf PLAY OFF 2011:

03.04.2011 Finale

DBC Bochum - Bfr. Weitmar 4:4

Patrick Niessen entschied die Verlängerung für Weitmar in nur einer Aufnahme und sichert uns so den ersten Deutschen Mannschaftsmeister Titel.

02.04.2011

BC Hilden - Bfr. Weitmar 2:6

Bericht WAZ 1
DM_2011_WAZ_1.pdf
Adobe Acrobat Dokument 33.1 KB
PLAY OFF AUSSCHREIBUNG
29.03.2011
Heute hat der Bundessportwart Kurt Dahlhaus die Einladung zu den Play Offs 2011 versandt.
Play-Off-2011.pdf
Adobe Acrobat Dokument 288.6 KB

22.01.2011

Jonas Möller ist Jugendwestfalenmeister U17 und damit für die Deutsche Jugendmeisterschaft 2011 qualifiziert.

15.01.2011

Patrick ist Belgischer Vizemeister im Cadre 47/1 mit 28,63 GD!

Patrick ist Belgischer Vizemeister im Cadre 71/2 mit 57,63 GD

Patrick ist 3. im Cadre 47/2 mit 67,14 GD!

Herzlichen Glückwunsch Patrick zu dieser tollen Leistung in den letzten 8 Tagen!

14.01.2011

Patrick Niessen ist Belgischer Meister Freie Partie mit 228,57 GD !!!

3 der 4 Partien beendete Patrick in nur 1. Aufnahme bis 400 Points. 

VIDEO des Bundesligaspiels vom 04.12.2010:

GT BUER - BFR. WEITMAR 09

Deutsche Meisterschaften Bad Wildungen 22.10. - 30.10.2010

Hier spielen für Weitmar Carsten Krane Freie Partie (kleines Billard) und Cadre 52/2

Wolgang Zenkner Cadre 71/2 und 1-Band(Titelverteidigung)

Markus Melerski Freie Partie (großes Billard) und Cadre 47/2, sowie eventuell Cadre 71/2.

Junge Pooler

Schnupperangebot

 

Pool kennenlernen im Verein

10 € / Monat für Schüler

20 € / Monat für Studenten

25 € / Monat für Vollzahler

Vereinsmitgliedschaft

mindestens 3 Monate

Der nächste Spieltag

22.09.2018,  15:00 Uhr

Bfr. Weitmar - SC GW Paderborn